Your browser does not support JavaScript!
Sarnen
Karte

Sarnen: 7 WG zur Miete

Sortieren nach:
agent
Brauchen Sie die Hilfe eines Profis?
Beauftragen Sie unsere lokalen Partneragenten, Ihnen bei der Suche nach der richtigen Immobilie zu helfen.

Eine kleine Touristenstadt im Zentrum der Schweiz

Sarnen ist die Hauptstadt des in der Zentralschweiz gelegenen deutschsprachigen Halbkantons Obwalden. Das hübsche Städtchen mit einem zauberhaften Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Alpen erstreckt sich am Hang bis zum Seeufer. 10.500 Menschen leben hier zwischen hohen Bergen, Wäldern und Wiesen in einer sehr unberührten Natur. Das grösste Unternehmen von Sarnen ist die Sarna-Gruppe, die sich auf die Verarbeitung von Kunststoffen spezialisiert hat. Auch der Schweizerische Ruderverband hat seinen Sitz in Sarnen, wo sich auch sein Ausbildungszentrum befindet. Das Dorf ist 21 km von Luzern und 74 km von Zürich entfernt. Im Vergleich zu den 113 km2 des Vierwaldstättersees bedeckt der Sarnersee nur 7,5 km2. Er ist klein genug, um tagsüber von Wanderern umrundet zu werden, und gross genug, um den Badeort Seefeldpark zu haben. Neben der schönen Natur, die ihn umgibt, bietet Sarnen seinen Besuchern auch einige schöne Gebäude, die von seiner Geschichte zeugen, wie die alten Häuser im Dorfzentrum, das Schloss Landenberg, zahlreiche Kirchen und Kapellen, einen so genannten "Hexenturm im Dorf", eine bewegte Geschichte und das Geschichtsmuseum Obwalden, das sich der Kunst, dem Handwerk, der Volkskunde und dem Brauchtum des Kantons widmet.

Immobilien: Wohnen in Sarnen

Die herrliche Lage dieser kleinen Hauptstadt macht sie zu einem begehrten Reiseziel. Die Gebäude am Hang fügen sich in die Vegetation ein, und dieses perfekt integrierte bauliche Erbe trägt zum Charme von Sarnen bei. Das Dorf verfügt über alle Dienstleistungen, die für das tägliche Leben unentbehrlich sind, sowie über rund hundert Vereine, die es Ihnen ermöglichen, mit der entsprechenden Ausrüstung sportliche und kulturelle Aktivitäten zu geniessen. Der Wochenmarkt von Sarnen findet von Mai bis Oktober am Samstagvormittag auf dem Dorfplatz statt. Hier besteht unter anderem die Möglichkeit, den Sbrinz zu kaufen, einen vollmundigen Käse aus roher Kuhmilch, der aus der Region stammt und zur Herstellung des Käsekuchens nach Obwaldner Art, einer der kulinarischen Traditionen des Kantons, verwendet wird. In Sarnen zu wohnen bedeutet, im Winter die 30 km Langlauf- oder Wanderwege im Langis zu geniessen oder in den Skigebieten Melchsee-Frutt, Mörlialp, Lungern, Engelberg oder Meiringen-Hasliberg innerhalb einer Autostunde Ski zu fahren. Im Sommer gibt es alle Wassersportmöglichkeiten rund um den See. Hier zu leben bedeutet, eine ruhige Umgebung zu geniessen, es sei denn, man mag nur städtische Aktivitäten, dann ist Luzern nicht sehr weit. Lebensqualität und schöne Landschaften führen dazu, dass die Immobilienpreise im hohen schweizerischen Durchschnitt liegen.

Loading.....