Your browser does not support JavaScript!
Glarus
Karte

Glarus: 14 WG zur Miete

Sortieren nach:
agent
Brauchen Sie die Hilfe eines Profis?
Beauftragen Sie unsere lokalen Partneragenten, Ihnen bei der Suche nach der richtigen Immobilie zu helfen.

Sehenswerte Märkte und Sommerfeste

Die Kleinstadt Glaris (deutsch Glarus) ist eine Gemeinde im deutschsprachigen Kanton Glaris, einer der am dünnsten besiedelten Gemeinden der Schweiz. Sie befindet sich in der Gemeinde Glaris Zentrum (entstanden aus dem Zusammenschluss der ehemaligen Gemeinden Ennenda, Glaris, Netstal und Riedern). Da es sich bei der Gemeinde um die kleinste Gemeindeform handelt, ist Glaris mit seinen 6000 Einwohnern die kleinste Hauptstadt der Helvetischen Eidgenossenschaft. Die Stadt, die in einem tiefen Alpental liegt und von schönen Bergen wie Wiggis und Vorder Glärnisch umgeben ist, ist nicht die sonnigste der Schweiz. Sowohl in der Stadt als auch auf dem Land hat Glaris alles, was Neuankömmlinge und Touristen anspricht. Unternehmen wie Chocolatier Läderach, Sauter Bachmann, A. & J. Stöckli AG, Stöckli Metall AG, Möbelfabrik Horgenglarus haben hier ihren Sitz, die Metropole Zürich ist über die Autobahn A3 nur 70 km entfernt. Zu sehen: das Museum, das im Freuler-Palais untergebracht ist und der Glarner Textilindustrie (insbesondere dem Glarner Schal) gewidmet ist; die Place de la Landsgemeinde; die Kapelle des Château Saint-Michel; die gemeinsame Pfarrkirche für den katholischen und evangelischen Gottesdienst; das erstaunliche Anna Göldi-Museum.

Immobilien: Wohnen im Glarnerland

Das Leben in Glarus ist friedlich und lebendig zugleich. Wir lassen uns dort nieder, um die meiste Zeit zu arbeiten, aber auch, weil wir die Natur, die uns umgibt, geniessen wollen. Wunderschöne Berge, Seen wie der Klöntalersee, dessen zerklüftete Landschaft an einen norwegischen Fjord erinnert. Der Sommer ist die Zeit für Festivals, vor allem für Kulturen oder den GLKB Sound of Glaris, der den Sommer beendet. Alle Schweizer Städte haben ihren Markt, und die von Glaris sind einen näheren Blick wert. Es gibt den Wochenmarkt, auf dem frische lokale und regionale Produkte (u.a. Schabziger, ein Käse aus dem Kanton) und Produkte aus der ganzen Welt angeboten werden. Es gibt den sehr beliebten Flohmarkt, der sich im Laufe der Zeit zum grössten der Region entwickelt hat, und schliesslich, eher ein Jahrmarkt als ein Markt, die Viehmesse, die im Oktober stattfindet und auf der man die Rinderrassen des Kantons bewundern kann. Für das Protokoll: 1845 verliessen einige Dutzend Glarnerinnen und Glarner ihre Dörfer, um ihr Glück in den Vereinigten Staaten zu versuchen. Dort gründeten sie New Glaris im Bundesstaat Wisconsin. Die kleine amerikanische Schweiz hat sich seither zu einem sehr touristischen Ort entwickelt. Glaris ist mehr ein Dorf als eine Stadt. Das Immobilienangebot setzt sich hauptsächlich aus Einfamilienhäusern oder Wohnungen in kleinen Mehrfamilienhäusern zusammen. Der Immobilienpreis ist einer der tiefsten in der Schweiz.

Loading.....