Your browser does not support JavaScript!
Bülach
Karte

Bülach: 1 Parkplatz, Garage zum Kauf

Sortieren nach:
agent
Brauchen Sie die Hilfe eines Profis?
Beauftragen Sie unsere lokalen Partneragenten, Ihnen bei der Suche nach der richtigen Immobilie zu helfen.

Mittelalterlich, urban und in der Nähe des internationalen Flughafens Zürich

Bülach gehört zum deutschsprachigen Regierungsbezirk Zürich. Die Stadt mit 21'650 Einwohnern liegt 20 km von der Metropole und 10 km vom internationalen Flughafen Zürich Kloten entfernt am Fusse des kleinen Dattenbergs. Sie ist das wirtschaftliche Zentrum der Region Zürich Unterland. Der öffentliche Verkehr ist reichlich vorhanden und verbindet Bülach gut mit den Nachbarstädten. Die Kleinstadt hat in den letzten Jahren mit der Schliessung der Glashütte Vetropack und des Hüttenwerkes Sulzer Arbeitsplätze verloren. Heute ist es eine Niederlassung des Medizinaltechnikkonzerns Schneider. Grosser Arbeitgeber von Bülach ist sein Spital, eines der grössten im Kanton. Zwischen einem hübschen alten mittelalterlichen Stadtkern und einer schönen umgebenden Natur (39% der Stadtfläche besteht aus Wäldern) zieht die Stadt neue Bewohnerinnen und Bewohner an, die in den neu entstehenden Stadtteilen recht gut Unterkunft finden und in Zürich oder auf dem Flughafengelände arbeiten. Das Zürcher Unterland ist auch eine Tourismusregion. Die Wanderwege, Radwege, Theater und Ausstellungen bieten ein vielfältiges Freizeitangebot. Zu sehen: die mittelalterliche Altstadt und ihre schönen Gebäude, darunter das Rathaus mit seiner Giebelstruktur und Holzfassade.

Immobilien: Wohnen in Bülach

Zwischen Stadt- und Landatmosphäre bietet Bülach eine ausgezeichnete Lebensqualität mit vielen Geschäften in der charmanten Altstadt, Einkaufszentren, Schulen, Sport- und Freizeiteinrichtungen inmitten schöner Natur. Bülach ist eine der grössten Waldgemeinden im Kanton Zürich und verfügt über ein Naherholungsgebiet von über 600 Hektaren. Rund um den Stadtweiher finden Sonntagsausflüge mit Kindern statt. Die Nähe zu Zürich, der grössten Stadt der Schweiz und der wirtschaftlichen und finanziellen Hauptstadt des Bundes, ist sowohl aus beruflicher Sicht als auch für das Nachtleben offensichtlich ein Gewinn. Beachten Sie, dass sich einige Ausbildungsstätten der Schweizer Armee in Bülach befinden. Der Immobiliensektor ist dort besonders dynamisch. Im Quartier Glasi, auf dem Gelände der 2002 geschlossenen alten Glasfabrik, ist ein Wohn-, Industrie- und Gewerbegebiet entstanden, dessen Gebäude die Vornamen der ehemaligen Glasarbeiter tragen. Die Immobilienpreise sind deutlich tiefer als in Zürich, was zur Attraktivität der Stadt für neue Bewohnerinnen und Bewohner beiträgt.

Loading.....