Your browser does not support JavaScript!
Delémont
Karte

Delsberg: 28 Wohnungen zum Kauf

Sortieren nach:
agent
Brauchen Sie die Hilfe eines Profis?
Beauftragen Sie unsere lokalen Partneragenten, Ihnen bei der Suche nach der richtigen Immobilie zu helfen.

Mit einem prestigeträchtigen schulischen und historischen Erbe wächst Delémont

Delémont, fast 13.000 Einwohner (die Delémontains) ist die französischsprachige Hauptstadt der Republik und des Kantons Jura. Diese alte mittelalterliche Stadt liegt im Zentrum eines Vierecks, das von den Städten Basel (40 km), Biel (50 km), La Chaux-de-Fonds (60 km) und Belfort in Frankreich (65 km) gebildet wird. Es ist mit der Eisenbahn und der A 16 (Transjurane) verbunden. Delémont ist eine kleine ruhige Stadt, in der sich der Sitz des Parlaments und der Regierung der Republik und des Kantons Jura sowie mehrere Geschäfts- und Wohngebiete befinden. Es beherbergt die renommierte School of Management Informatics (ESIG), die gemeinsam mit Neuenburg betriebene Westschweizer Universität (HES-SO) und die Pädagogische Hochschule Bern-Jura-Neuenburg (HEP-BEJUNE), die Personen in den Berufen Primar-, Sekundar- und Sonderpädagogik ausbildet. Die Region Jura hat ein echtes Interesse sowohl für ihre Naturschauplätze als auch für ihr historisches Erbe geweckt. Zu sehen in Delémont: das Schloss, ehemalige Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Basel, heute Schule; die Kirche Saint-Marcel; das Rathaus; die drei Brunnen des Wilden, des Heiligen Mauritius und der Jungfrau Maria. Zu besichtigen: das Jura-Museum für Kunst und Geschichte.

Immobilien: Wohnen in Delémont

Delémont wurde 2006 mit dem Wakker-Preis ausgezeichnet, der Gemeinden belohnt, die sich um eine harmonische Stadtentwicklung, insbesondere in architektonischer Hinsicht, bemühen und gleichzeitig ihr historisches und immobiles Erbe schützen und aufwerten. Es liegt im Watch Valley, einer touristischen Destination, die sich von Genf bis Basel über den Schweizer Jurabogen erstreckt, wo sich die wichtigsten Zentren der Uhrenindustrie befinden. Delémont ist eine kleine Stadt auf dem Land, die sich perfekt für Familien mit Kindern eignet. Diejenigen, die gerne in der Stadt aktiv sind und ihre Freizeit genießen, können das nur etwa 40 Kilometer entfernte Basel besuchen. Die Kämme des Jurabogens heißen Wanderer willkommen. Der Aussichtspunkt Béridier bietet ein Panorama über das Delémont-Tal, der Boulaines-Park und das Colliard-Reservat sprechen Naturliebhaber an. In der Altstadt finden der Wochenmarkt (Mittwoch- und Samstagmorgen) und der Monatsmarkt statt. Die Stadt verfügt über rund sechzig Sportunternehmen, die ihre Aktivitäten in perfekt ausgestatteten Räumlichkeiten ausüben (Sporthallen, Leichtathletik- und Fussballstadion, Hallen- und Freibad, Fussballplätze, Eishalle, Karussell, Tenniszentren usw.). ). Die Stadt verfügt über ein öffentliches Verkehrssystem, die Transports Urbains Delémontains (TUD). Der Bebauungsplan mit dem Namen "Delémont mit Blick auf 2030" sieht den Bau mehrerer Wohn-, Einzelhandels- und Bürokomplexe vor. In Delémont liegen die Immobilienpreise im unteren Schweizer Durchschnitt.

Loading.....