Your browser does not support JavaScript!
Karte

Neuenburg (Kanton): 421 Wohnungen & Häuser zum Kauf

Sortieren nach:

Uhrmacherei, Schokolade, Universität und die neuesten Technologien am Seeufer

Das französischsprachige Neuenburg ist mit 33,6 Tausend Einwohnern die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons. Mitten im Land der drei Seen gelegen, befindet sich Neuenburg am Ufer des Neuenburgersees (die anderen Seen sind Biel und Morat) und wendet sich den Alpengipfeln zu. Seit dem 17. Jahrhundert ist der Kanton Neuenburg die Wiege der Uhrmacherei. Neuchâtel selbst ist der Geburtsort der Schokoladenfabrik Suchard. Heute entwickelt sich die Stadt um das Forschungszentrum CSEM (Swiss Electronic and Microtechnical Centre). Es gibt auch eine Niederlassung der EPFL, der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne. Philip Morris ist auch in Neuenburg präsent, ebenso wie der Hersteller von Bulgari-Uhren. Die Universität Neuenburg und ihre vier Fakultäten (Literatur, Naturwissenschaften, Recht und Wirtschaft) erhöhen das Ansehen der Stadt und machen sie mit einer großen Anzahl von Studierenden lebendiger. Die reiche Vergangenheit der Stadt wird durch ihr mittelalterliches Zentrum und ihr architektonisches Erbe bewiesen. Der im Juraberg abgebaute Kalkstein aus Hauterive verleiht der Stadt ihre charakteristische gelbe Farbe der Gebäude. Sehenswert sind u.a. das Schloss, in dem die Kantonsregierung ihren Sitz hat, die Stiftskirche aus dem 12. Jahrhundert und die gotische Kirche.

Immobilien – in Neuenburg leben

Die Stadt erstreckt sich auf einem Hügel entlang der Ufer eines Sees, was zum Charme der Stadt beiträgt. Die Promenade am Ufer des Sees zieht viele Spaziergänger an, und wenn der Sommer kommt, füllen die Einheimischen die Strände und Picknickplätze. Im mittelalterlichen Stadtzentrum, auf dem wunderschönen Place des Halles, umgeben von Mietshäusern aus dem 18. Jahrhundert, findet an mehreren Tagen in der Woche ein Markt statt. Der Chaumont-Hügel (1171 m) bietet einen Blick auf das Land der drei Seen und die Alpen. Bevor Sie einen Spaziergang machen, sollten Sie wissen, dass die Stadt Neuenburg reich an Treppen und steilen Gassen ist, die geeignetes Schuhwerk und starke Waden erfordern. Einige Stadtteile sind jedoch mit einer der drei oberirdischen Seilbahnen erreichbar: Fun'ambule, Chaumont und Écluse-Plan. Die Stadt verfügt über einen relativ großen Immobilienbestand, so dass Sie hier zu einem erschwinglichen Preis im Vergleich zum Schweizer Durchschnitt wohnen können. Schokoladenliebhaber fühlen sich in der ganzen Schweiz zu Hause, vor allem aber in Neuenburg. Im November organisieren die Stadt und die lokalen Schokoladenhersteller Chocolatissimo, eine einwöchige freudige Veranstaltung, die ein breites Publikum anzieht. Wer ein Erlebnis sucht, kann auch die traditionelle Torrée neuchâteloise probieren, eine Wurst und Kartoffeln, die in der Asche eines Lagerfeuers geröstet werden.

Loading.....