Your browser does not support JavaScript!
Altdorf UR
Karte

Altdorf UR: 0 Haus zur Miete

Leider, keine der Immobilien erfüllt Ihre Suchkriterien

Stellen Sie andere Suchkriterien ein oder wechseln Sie die Stadt.

agent
Brauchen Sie die Hilfe eines Profis?
Beauftragen Sie unsere lokalen Partneragenten, Ihnen bei der Suche nach der richtigen Immobilie zu helfen.

Zwischen Sagen und Traditionen der Alpen

Altdorf ist mit seinen 9'400 Einwohnern die kleine Hauptstadt des Kantons Uri, einem der am dünnsten besiedelten Kantone der Schweiz (36'500 Einwohner). Das schmucke Dorf, umgeben von den hohen Gipfeln des Sankt-Gothard-Massivs, liegt auf 458 m ý.M. im Tal der Reuss. Altdorf ist das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum des Kantons. Es liegt an einem Ende des Vierwaldstättersees im Herzen eines Siedlungsgebietes von rund 20'000 Einwohnern und auf der kürzesten Achse zwischen Deutschland und Italien. Das schöne und touristische Luzern ist nur 30 Minuten entfernt. Die Verbindungen mit anderen Schweizer Städten sind effizient, es gibt zahlreiche Arbeitsplätze und eine qualitativ hochstehende Infrastruktur in den Bereichen Handel, Bildung, Sport und Freizeit. Altdorf liegt im Herzen des Landes von Wilhelm Tell und hat daher eine lange, halb reale, halb legendäre Geschichte. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen: das Rathaus; das 1437 gegründete Ausländerspital, das Reisende ohne Mittel aufnehmen sollte; das Kapuzinerinnenkloster; das Suworow-Haus.

Immobilien: Wohnen in Altdorf

Wir befinden uns hier in der Heimat des legendären Wilhelm Tell, des Helden eines der Gründungsmythen der Schweiz. Zudem errichtete die Stadt Altdorf einen Brunnen genau an der Stelle, an der er sich befand, als er mit einer Armbrust auf den berühmten Apfel schoss ... so jedenfalls sagt es die Legende, auch die Geschichte. stammt aus dem 15. Jahrhundert. 2007 wurde Altdorf mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet, der Gemeinden belohnt, die sich um eine harmonische städtebauliche, insbesondere architektonische Entwicklung bemühen und dabei ihr historisches und immobiles Erbe schützen und aufwerten. Um den Autoverkehr zu reduzieren, verbindet ein 12-sitziger Stadtbus die Quartiere mit dem Dorfzentrum. Zwischen den Bergen, mit unmittelbarem Zugang zu den Wintersportorten, und dem Vierwaldstättersee, mit ebenso schnellem Zugang zum Wassersport, geniesst Aldorf eine hohe Lebensqualität. Dies schlägt sich in Immobilienpreisen nieder, die sich im hohen schweizerischen Durchschnitt bewegen. Im Zentrum des Dorfes hat das Maison de la musique populaire einen nationalen Einfluss. Diese Musik aus den Alpen ist im internationalen Festival Alpentöne zu finden. Beachten Sie, dass es in diesem kleinen Kanton mehr als 70 Volksmusikorchester gibt. Ein weiterer beliebter Treffpunkt für Einheimische ist der Markt am Samstagmorgen mit frischen Produkten direkt vom Bauernhof.

Loading.....