Your browser does not support JavaScript!
Karte

Versoix: 39 Wohnungen & Häuser zum Kauf

Sortieren nach:
agent
Brauchen Sie die Hilfe eines Profis?
Beauftragen Sie unsere lokalen Partneragenten, Ihnen bei der Suche nach der richtigen Immobilie zu helfen.
Kontaktieren Sie einen Makler

Schokoladenschau und die begehrtesten internationalen Schulen

Versoix ist eine französischsprachige Gemeinde im Kanton Genf. Sie liegt an den Ufern des Genfer Sees und zählt fast 13 500 Einwohner (die « Versoisiens »). Hier befindet sich das Astronomische Observatorium der Universität Genf, das jeden Monat die Möglichkeit bietet, an astronomischen Beobachtungssitzungen teilzunehmen. Hier werden sich auch alle Schweizer Schokoladenliebhaber zu Hause fühlen. Sowohl der Schokoladenhersteller Cartier als auch der Pralinenhersteller Favarger sind in Versoix angesiedelt. Der erste von ihnen wurde 1858 gegründet, der zweite (1826 gegründet) zog 1875 nach Versoix um. Die Stadt ist Gastgeberin des FestiChoc, dem grössten Schweizer Schokoladenfestival. Mit ihrem satten Grün, den Ebenen und Wäldern und mit dem Blau des Genfer Sees bietet die Stadt eine hohe Lebensqualität und zieht Familien mit Kindern an. In Versoix können Sie wie in allen anderen kleinen Gemeinden rund um den Genfer See in die Atmosphäre der ewigen Ferien eintauchen. Im Sommer können Sie an den Ufern entlang spazieren und die Schönheit der Wohngegend mit ihren historischen Gebäuden, dem Yachthafen und den Stränden bewundern. Im Winter werden Sie nicht enttäuscht sein, da die alpinen Skistationen ganz in der Nähe liegen. Die Stadt Genf ist nur wenige Kilometer entfernt und die öffentlichen Verkehrsmittel (Strassenbahnen, Busse und Schiffe der CGN) sind effizient und zuverlässig.

Immobilien: Wohnen in Versoix

Versoix ist eine junge, aktive und sportfreundliche Stadt. Das Zentrum von Bécassière bietet Tennis, Leichtathletik, Fußball, Pétanque, Schwimmen und andere Aktivitäten sowie viele andere Sportvereine, in denen Sie so viele Disziplinen ausüben können, wie Sie sich erträumen. Im Winter wird die Eisbahn in Verger organisiert. Sowohl Wanderer als auch Sportamateure kreuzen ihre Wege auf den Wegen entlang des Sees oder treffen sich in netten Restaurants, die lokale Spezialitäten anbieten, insbesondere die berühmten Barschfilets, die frisch aus dem See gefangen werden. Der lokale Markt findet dienstags ab 10 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr auf dem Platz Place de la Gare statt. Die Stadt bietet allen wohlhabenden Familien die Möglichkeit, ihre Kinder auf das Collège du lac Léman, eine private und weithin bekannte internationale Schule, zu schicken. Der Immobiliensektor bietet luxuriöse Wohnungen mit atemberaubender Aussicht auf den See. Die Wohnungen stehen sowohl im Stadtzentrum als auch außerhalb der Stadt, versteckt in der unberührten Natur, zur Verfügung. Die Preise pro m² sind hoch. Sie sind jedoch im Allgemeinen niedriger als die Immobilienpreise in Genf oder in Lausanne.

Loading.....